choose country:

ROVER P4 DIETER WOLBART (DE)

Terug naar overzicht

Dieter Wolbart, Rover P4:

Der Rover P4, auch liebevoll das "Tantchen" genannt, gehört zu den wahrlich klassischen britischen Fahrzeugen im ge-hobenen Luxussegment. Es ist ein wunder-volles, ungeheuer bequemes Reisefahrzeug.

Leider verfügt es noch nicht über eine servounterstützte Lenkung. Beim Fahren ist das weniger ein Problem, das Parken und Rangieren dagegen ist ein reiner Kraftakt. Der 1,5 t schwere Wagen mit seinem grossen gusseisernen 6 Zylinder Motor lastet schwer auf der Vorderachse. Die indirekte archaische Kugelumlauflenkung ist dabei leider auch keine Hilfe.

Eine servounterstützte Lenkung gestaltet das Fahren eindeutig weniger stressig und damit angenehmer.

Da mir der Aufwand der Nachrüstung einer herkömmlichen hydraulisch unterstützten Servolenkung viel zu aufwendig erschien, fiel die Wahl auf eine elektrische Servounter-stützung.

 

Die Firma EZ Electric Power Steering bietet genau so eine Nachrüstung für klassische Fahrzeuge an.

Die gesamte Umrüstaktion wurde sehr professionell durch die Fa. EZ Electric Power Steering durchgeführt.

Der Wagen wurde bei mir abgeholt, und fertig nach einer Woche wieder zurück-gebracht.Der Einbau aller Komponenten wurde sehr sauber durchgeführt. Die motorisierte Lenkhilfe ist ungeheuer kompakt, sodass die ganze Einheit komplett unter dem Armaturenbrett verschwindet.

Durch ein Potentiometer im Armaturenbrett kann die Unterstützung der Steuerung jederzeit angepasst werden. Bei normaler Fahrt stelle ich die Unterstützung auf gering, für eine verbesserte Manövrier-barkeit beim Einparken und in Parkhäusern stelle ich sie auf stark.

Die Nachrüstung war die beste Investition, die ich dem "Tantchen" in ihren alten Tagen mitgeben konnte.